Automatischer Fensteröffner Remote 2.0 von AXA

[caption id="attachment_1994" align="alignnone"]Fensterzubehör: Das Logo von AXA (Home Securtiy) Logo von AXA Home Security[/caption]

So langsam kommt der Sommer in Fahrt und die Fenster werden wieder regelmäßig geöffnet, um frische Luft hineinzulassen. Dreh- sowie Kippfenster in den Dächern bzw. Gauben sind mittlerweile weit verbreitet. Durch diese Fenster entsteht in Ihren vier Wänden zusätzliches Licht und ein attraktiver Wohnraum, den es auch zu entsprechend oft zu lüften gilt. Denn nur mit einer richtigen Belüftung, leben Sie in einer gesunden Umgebung für sich und Ihrer Familie. Doch meistens scheitert es an der Belüftung. Woran liegt das? Meistens ist der Bedienungshebel des Fensters derart hoch angebracht, dass man einen Stuhl oder sogar eine Leite benötigt, um das entsprechende Fenster öffnen zu können. Das ist z.B. für ältere Personen äußerst lästig und auch gefährlich. Aus diesem Grund wird das Lüften des Wohnraumes gerne vernachlässigt. Die Folge liegt auf der Hand: schlechte Luft im Wohnraum!

[caption id="attachment_2745" align="alignnone"]AXA Remote 2.0 in weiß (Standardfarbe) an einem Kippfenster AXA Remote 2.0: Automatischer Fensteröffner und -schließer[/caption]

AXA Home Security: Remote 2.0

[caption id="attachment_2743" align="alignnone"]>Fensteröffner Remote 2.0 von AXA für Dachfenster Auch für Dachfenster: AXA Remote 2.0[/caption]

Batteriebetriebener Fensteröffner

Fensteröffner Remote 2.0 von AXA

Genau für solche Szenarien hat die Firma AXA HomeSecurity einen batteriebetrieben (oder auch solarbetriebenen) Fensteröffner entwickelt: Den AXA Remote 2.0. Der Fensteröffner Remote 2.0 kann auf den meisten marktüblichen Dreh- bzw. Kippfenster schnell und einfach montiert werden. Der AXA Remote 2.0 wird mit Batterien betrieben und enthält im Lieferumfang eine Fernbedienung mit der sich der Motor öffnen sowie schließen lässt. Wem das Wechseln der Batterien (ca. 500 Zyklen) zu lästig ist, der kann auch auf die solarbetriebene Variante des Motors zurückgreifen, ganz nach dem Motto: "einmal montiert, optimal belüftet!".
Für die aktuellen VELUX-Dachfenster gibt es einen Dachfenster-Nachrüstsatz namens SPECIAL VNG, dieser ist extra auf die neustes Dreh- und Kippfenster ausgelegt. Weitere Informationen zu den Produkten von AXA HomeSecurity und dem AXA Remote 2.0 - Fensteröffner finden Sie hier.

[caption id="attachment_2740" align="alignnone"]AXA Home Security Remote 2.0 SOLAR-Version Der automatische Fensteröffner Remote 2.0 von AXA Home Security ist auch als SOLAR-Version verfügbar[/caption]

Die solarbetriebene Variante des AXA Remote 2.0