Für VELUX Dachfenster: Selbstregulierendes Lüftungselement

Für Dachfenster: Selbstregulierendes Lüftungselement von VELUX

16.12.2013 /Aktuelles, Allgemein, Dachbaustoffe, Neue Produkte, Ratgeber, Tipps & Kniffe, Trockenbaustoffe, VELUX Dachfenster & Zubehör

Das neue selbstregulierende Lüftungselement für einen nutzerunabhängigen Mindesluftwechsel nach DIN 1946-6.

Ab Dezember 2013 können Sie das neue Lüftungselement der Firma VELUX erwerben. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Das neue Produkt mit dem genauen Produktnamen „VELUX Balanced Ventilation ZZZ 214K“ ist eine wirtschaftliche und äußerst effektive Lüftungslösung für Ihre GGU, GGL, GPU, und GPL-Dachfenster der neuen Generation. Es ermöglicht eine Dauerlüftung für Ihre Dachfenster über die VELUX Lüftungsklappe für Feuchteschutz und Wohngesundheit. Bei der Montage müssen Sie nicht viel beachten. Es muss lediglich der Standard-Markisenkasten durch das Lüftungselement ausgetauscht werden.
VELUX hat zusammen mit der Firma RENSON dieses neuartige Lüftungselement entwickelt und im Dezember 2013 in Deutschland eingeführt.

VELUX hat sich unterschiedliche Lösungen für verschiedene Anwendungen überlegt:

1. Die mechanische Lüftung (Ventilator-Systeme)

  • Als Zuluftelement, auch ALD genannt, für mechanische Abluftsysteme – zum Beispiel für Küche und Bad von verschiedenen Herstellern.


2. Natürliche / freie Lüftung


  • Als Zuluftelement und Abluftelement für freie Querlüftung
  • Für die Ausstattung von VELUX-Fenstern: Das ZZZ 214K-Element sichert in der Regel in allen Dachräumen bei Renovierung / Dauausbau auch ohne unterstützende mechanische Abluftsysteme einen nutzerunabhängigen Mindestluftwechsel.


Markteinführung ist im Dezember 2013
Für manuelle GGU/L & GPU/L in den Breiten CK, FK, MK, PK, SK, UK


  • nicht kombinierbar mit Schallschutzfenstern, nicht kombinierbar mit GTU/GTL, VELUX INTEGRA Elektro- oder Solarfenster und Hitzeschutzmarkisen

  • Ausführungen in Titanzink und Kupfer: einheitlich 10 € Aufschlag auf Alu

  • Katalogpreis: 90€-147€

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.