EnEV: Dachbodendämmung

07.03.2013 /Aktuelles, Dachbaustoffe, Ratgeber, Tipps & Kniffe, Trockenbaustoffe

Für Hauseigentümer bietet die Dämmung des Dachbodens enorme Vorteile, zum Beispiel können Sie dadurch Ihre

  • Heizkosten senken
  • Energie einsparen
  • für ein gemütlicheres Wohnen sorgen
  • und den Wert des Hauses steigern

Und obendrauf gibt es auch immer noch eine Förderung für Maßnahmen zur energetischen Sanierung über die „Kreditanstalt für Wiederaufbau“.
Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt vor, dass bis zum 31.12.2011 die obersten Geschossdecken hätten gedämmt werden müssen. Dabei ist es egal, ob der Dachboden genutzt wird oder nicht.

EnEV Dachbodendämmung – ein wichtiges Thema

Lesen Sie dazu passend unbedingt unseren Blogartikel Nachrüstpflicht für die Dämmung der obersten Geschossdecke

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.